Plettenberger KulTour GmbH

Herzlich Willkommen bei der Plettenberger KulTour GmbH.

Sauerländer Kleinbahn

Die Märkische Museums-Eisenbahn hält die Erinnerung an eine wichtige, aber längst vergangene Epoche der Verkehrsgeschichte wach. Zu sehen und erleben sind die typischen Besonderheiten einer Schmalspurbahn mit originalgetreuen Zügen verschiedener Unternehmen auf der 1000 mm Spur.
An den Fahrtagen zwischen Mai und Oktober rollen die Züge der "Sauerländer Kleinbahn" gemütlich durch die Landschaft des Elsetals und vermitteln den Besuchern das Reisegefühl vergangener Jahrzehnte. Mehr als 100 Jahre Eisenbahngeschichte fahren hier auf nur einem Meter Schienenspurweite. Die Sauerländer Kleinbahn, gezogen von einer Dampf- oder historischen Diesellock, war einst ein wichtiges Transportfahrzeug für die Industrie und Landwirtschaft im gebirgigen Sauerland. Der Museumszug der Sauerländer Kleinbahn setzt sich an bestimmten Tagen in Bewegung und fährt die Gäste, die auf Holzbänken in den restaurierten Waggons Platz nehmen, zwischen Hüinghausen und Köbbinghauser Hammer hin und her.
Im Bahnhofsbereich Hüinghausen, wo das unter Denkmalschutz stehende Empfangsgebäude renoviert wurde, ist der Betriebsmittelpunkt der Sauerländer Kleinbahn.

Zum Fahrplan
Außerhalb der angegebenen Fahrzeiten kann auch eine Sonderfahrt mit Dampf oder Diesel gebucht werden. Von der Geburtstagsfeier auf Schienen, über eine Betriebsfeier, bis hin zur Hochzeit ist eigentlich alles möglich.

Museumscafé Lokschuppen
Das Museumscafé 'Lokschuppen' ist an allen Betriebstagen geöffnet und der Info-Shop im Bahnhof bietet eine interessante Auswahl an Literatur über die heimische Eisenbahngeschichte und andere Schmalspurbahnen in Deutschland.

Zur Sauerländer Kleinbahn


loading...

  Sauerländer Kleinbahn